• Deutsch
  • English
Public Provocations VII
06.2015 - 10.2015
Vernissage:
13.06.2015 / 20:00 h

Public Provocations VII

Weil am Rhein - Am 13. Juni öffnet die Colab Gallery ihre Türen für Ihre  Sommerausstellung „Public Provocations“.

Im halbjährlichen Rhythmus präsentiert die Colab Gallery auf mehr als 300m2 aktuelle Positionen rund um das Thema Street- und Urban Art.

Die Colab Gallery widmet sich seit 2006 dieser Kunstrichtung und hat sich durch Kontinuität und hohe Ansprüche an Qualität und Authentizität einen Platz in der internationalen Galerielandschaft erarbeitet.

Die Ausstellungsserie „Public Provocations“, die in ihre siebte Auflage geht, ist für Fans und Kenner der Urbanen Kunst eine feste Institution im internationalen Ausstellungskalender.  Über 170 Künstler sind in beinahe 10 Jahren der Einladung gefolgt und haben nach und nach Weil am Rhein zu einem Zentrum der Urbanen Kunst gemacht.

Die diesjährige „Public Provocations“ fokussiert sich nun zum ersten Mal um die Vertreter der konzeptuellen Kunst aus dem Bereich der Street Art.

Neun internationale Künstler sind zu diesem Thema eingeladen um ihre Arbeiten bis Ende Oktober in den Räumlichkeiten der Colab Gallery zu präsentieren.

Essentielle Fragen wie: „Wem gehört der öffentliche Raum? Und wie gehen wir als Gesellschaft und Individuum mit diesem um? Warum macht man Kunst im öffentlichen Raum? Welche Emotionen sollen geweckt, welche Missstände aufgedeckt werden?“, werden gestellt.

Installative Arbeiten stehen gegenüber abstrakter Malerei. Die Reduzierung auf Farb- und Formgebung sind das Hauptaugenmerk der abstrakten Künstler. Die optimale Bildkomposition ist das finale Ziel und Ablenkungen von derselben unerwünscht.  Ein weiterer Aspekt der „Public Provocations“ 2015 sind Malmaschinen, oder Malroboter. Eine handvoll Künstler beschäftigt sich damit, Roboter zu planen, zu bauen und zu programmieren. Die eigentlichen Kunstwerke macht dann der mechanische Assistent. Zufälle sind eingeplant und Überraschungen vorprogrammiert.

Wir freuen uns Ihnen AKAY aus Schweden, ALIAS IPIN und EAST ERIC aus Frankreich, DANIEL MAN und SONICE DEVELOPMENT aus Deutschland, REMI ROUGH aus England, MONEYLESS aus Italien, THIERRY FURGER aus der Schweiz und SO KANNO sowie TAKAHIRO YAMAGUCHI aus Japan präsentieren zu dürfen.

Public Provocations I 13. Juni 2015 – 24. Oktober 2015

Eröffnung ist am Samstag, 13. Juni 2015 ab 20:00 Uhr I Die meisten Künstler sind anwesend.

KÜNSTLER  AKAY(S) I ALIAS IPIN (F) I DANIEL MAN (D) I EAST ERIC (F) I MONEYLESS (I) I REMI ROUGH (UK) I SO KANNO & TAKAHIRO YAMAGUCHI (J) I SONICE DEVELOPMENT (D) I THIERRY FURGER (CH)

Alle Shows

IN LAYERS
11.2017 - 05.2018
 
06.2017 - 10.2017
 
11.2016 - 04.2017
 
06.2016 - 10.2016
 
ROUGH CAST
11. 2015 - 05.2016
 
06.2015 - 10.2015
 
RULE OF THREE 2014
11.2014 - 05.2015
 
05.2014 - 10.2014
 
RULE OF THREE
12.2013 - 04.2014
 
06.2013 - 10.2013
 
12.2012 - 04.2013
 
06.2012 - 10.2012
 
12.2011 - 04.2012
 
06.2011 - 10.2011
 
01.2011 - 04.2011
 
06.2010 - 10.2010
 
06.2009 - 08.2009